Puten-Curry mit Champignons und Erbsen

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Putenbrust (in Streifen geschnitten)
  • 1 Flasche(n) Rama Cremefine zum Kochen
  • 250 g Champignons (in Scheiben geschnitten)
  • 150 g Erbsen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Rama Cremefine

Zubereitung

  1. Für das Puten-Curry Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das mit Salz und Pfeffer gewürzte Fleisch darin kurz und scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen.
  2. Die Champignons fünf Minuten in derselben Pfanne rösten, salzen, pfeffern und Curry beifügen. Mit dem Zitronensaft und dem Rama Cremefine zum Kochen aufgießen.
  3. Das bereits angebratene Fleisch und die Erbsen in die Pfanne geben und fünf Minuten leicht kochen lassen. Mit Reis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 18493
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Puten-Curry mit Champignons und Erbsen

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 10.08.2016 um 18:37 Uhr

    schmeckt auch gut mit griechischem Joghurt statt Rama Cremefine.

    Antworten
  2. Vanzi
    Vanzi kommentierte am 04.03.2016 um 16:54 Uhr

    das Bild ist ja wohl ein Witz? :D

    Antworten
  3. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 25.09.2015 um 08:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 04.07.2015 um 17:43 Uhr

    super Sache

    Antworten
  5. Karin*L
    Karin*L kommentierte am 23.03.2015 um 12:24 Uhr

    klingt sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Puten-Curry mit Champignons und Erbsen