Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Cremige Zucchini-Käse-Pfanne

Zubereitung

  1. Für die Zucchini-Käse-Pfanne den Zucchino waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach halbieren. In etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne mit reichlich Olivenöl anbraten.
  2. Mit Paprikapulver und Kurkuma würzen, kurz mitrösten und mit dem Saft der Limette ablöschen. Mit den Kräutern, sowie Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit dem geriebenen Emmentaler zur Zucchini geben, auf kleiner Flamme mit aufgesetztem Deckel weiter garen und den Käse schmelzen lassen.

Tipp

Zur Zucchini-Käse-Pfanne passt Reis, Nudeln, Kartoffeln oder einfach auch nur Weißbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 5502
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cremige Zucchini-Käse-Pfanne

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cremige Zucchini-Käse-Pfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cremige Zucchini-Käse-Pfanne