Chinakohl-Wok

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Chinakohl
  • 100 g Karotten
  • 1 g Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g Erdnüsse (grob zerhackt)
  • 200 g Zuckererbsen
  • 300 g Hühnerfilet
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 1 Schuss Sojasauce
  • 120 g Kokosmilch
  • Salz
  • Chiliöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Chinakohl-Wok zuerst den Wok erhitzen. Zwiebel, in Scheiben geschnittene Karotten, zerkleinerte Zuckerschoten, Erdnüsse, ausgedrückte Knoblauchzehen und klein geschnittenenes Hühnerfilet in heißem Chiliöl anbraten.
  2. Inzwischen den Chinakohl fein schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Wenn das Fleisch durch ist, den Chinakohl dazugeben und weiter scharf anbraten. Mit Erdnussbutter, Sojasoße und Kokosmilch verfeinern, salzen und den Chinakohl-Wok anrichten.

Tipp

Zum Chinakohl-Wok passt sehr gut Jasmin- oder Basmatireis.

  • Anzahl Zugriffe: 5289
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Chinakohl-Wok

  1. Cody200
    Cody200 kommentierte am 10.10.2017 um 11:46 Uhr

    Hab heute dieses Gericht nachgekocht... Ich muss sagen es schmeckt fantastisch... Hab es ein bisschen abgewandelt... Ein Bisschen zitronengras, Ingwer, curcuma.. Aber die Grundidee ist super...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chinakohl-Wok