Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Cannelloni mit Ricotta-Gemüse-Füllung

Zubereitung

  1. Für die Füllung die Paradeiser in kochendem Wasser blanchieren. Unter kaltem Wasser abschrecken, schälen, entkernen und würfelig schneiden.
  2. Zwiebel abziehen und klein hacken. Rosmarin und Basilikum waschen, zupfen und hacken. Zucchini abspülen und sehr fein würfeln.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen. Zucchiniwürfel dazugeben und bei gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten mitrösten.
  4. Von der Hitze nehmen, Paradeiserwürfel, Rosmarin und Basilikum untermischen und nach Geschmack mit Salz abschmecken.
  5. Parmesan raspeln. Ricotta glatt rühren, Gemüsemasse und Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Cannelloni laut Packungsanleitung al dente kochen. Abseihen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  7. Ricotta-Gemüse-Füllung in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in die vorgekochten Cannelloni spritzen.
  8. Auf Tellern anrichten, mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und nach Geschmack mit Kräutern und Cocktailparadeisern garnieren.

Tipp

Sie können die Cannelloni mit beliebigen anderen Gemüsesorten und Kräutern befüllen.

  • Anzahl Zugriffe: 4303
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welchen italienischen Käse mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cannelloni mit Ricotta-Gemüse-Füllung

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Cannelloni mit Ricotta-Gemüse-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cannelloni mit Ricotta-Gemüse-Füllung