Buchweizen Bratlinge auf karamellisiertem Paprikakraut

Zutaten

Portionen: 4

Für die Bratlinge:

Für das Paprikakraut:

  • 500 g Sauerkraut
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Kartoffeln (mehlig, ca. 120 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Rohrzucker
  • 2 TL Rosenpaprika
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kümmel (gemahlen)
  • 2 TL Majoran (getrocknet)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 250 ml Wasser
  • 3 EL Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Buchweizen Bratlinge auf karamellisiertem Paprikakraut die Zwiebel schälen und fein schneiden. Öl erhitzen und den Zwiebel darin anbraten. Zucker beifügen und karamellisieren lassen. Paprika und Kümmel beifügen, durchrühren, Tomatenmark dazu geben und mitrösten. Suppenwürze beimengen, mit Wasser aufgießen und kurz aufkochen lassen. Sauerkraut beifügen und mit Majoran, Lorbeer, Wacholder, Salz und Pfeffer würzen. Kartoffel schälen, fein reiben und unter das Kraut rühren. Nun ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme weich dünsten.
  2. Für die Bratlinge Karotten schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Buchweizen, Karotten und Zwiebel mit heißer Suppe aufgießen und weich dämpfen. Anschließend einige Minuten ausquellen und auskühlen lassen. Petersilie hacken und darunter mischen. Eier einrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Masse löffelweise im heißen Fett zu Bratlingen herausbacken.
  3. Die Buchweizen Bratlinge auf karamellisiertem Paprikakraut heiß servieren.

Tipp

Buchweizen Bratlinge auf karamellisiertem Paprikakraut können auch zusätzlich mit knackigem Salat serviert werden.

Eine Frage an unsere User:
Aus welchem Getreide könnte man Ihrer Meinung nach auch solche Bratlinge zaubern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 28720
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Buchweizen Bratlinge auf karamellisiertem Paprikakraut

Ähnliche Rezepte

Kommentare34

Buchweizen Bratlinge auf karamellisiertem Paprikakraut

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 09.12.2017 um 22:51 Uhr

    Bulgur oder Dinkelflocken

    Antworten
  2. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 09.12.2017 um 11:02 Uhr

    Quinoa ,Hirse,Hafer

    Antworten
  3. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 21.01.2018 um 16:17 Uhr

    Hafer oder Hirse

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 10.12.2017 um 10:20 Uhr

    immer gut

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 09.12.2017 um 15:30 Uhr

    haferflocken

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Buchweizen Bratlinge auf karamellisiertem Paprikakraut