Gemüsebratlinge

Zutaten

  • 250 g Gemüse (Karotten, Zucchini, Lauch, Erbsen, Mais, Karfiol,)
  • 70 g Haferflocken (grob gehackt)
  • 20 g Butter
  • 125 ml Milch
  • 1 Stk. Ei
  • 100 g Brösel (von entrindetem Weißbrot)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 1 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • Brösel (zum Wälzen)
  • Öl (oder Butterschmalz zum Braten)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Die Oberösterreichische Küche

Zubereitung

  1. Das Gemüse je nach Konsistenz grob reiben oder klein schneiden und eventuell auch vorkochen. Die Haferflocken in Butter anschwitzen, mit Milch aufgießen und dick einkochen lassen. Auskühlen lassen. Dann mit Gemüse sowie dem Ei vermischen und mit den Bröseln binden. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Petersilie würzig abschmecken.
    Aus der Masse Bratlinge (kleine Laibchen) formen, eine Seite in Semmelbrösel tauchen und in heißem Öl oder Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne goldbraun braten.

    Beilagenempfehlung: Tomaten- oder warme bzw. kalte Kräutersauce, wobei die Bratlinge durchaus auch als Beilage zu Fleischgerichten mit Sauce gereicht werden können.

    Variationsmöglichkeit: Für g’schmackige Fischlaibchen faschieren Sie etwa 300 g ausgelöstes Fischfleisch gemeinsam mit den Haferflocken und vermengen die Farce wie beschrieben mit dem Gemüse. Dazu passt Krenschaumsauce oder Rote-Rüben-Sauce.

  • Anzahl Zugriffe: 14202
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Gemüsebratlinge

  1. autumn
    autumn kommentierte am 10.12.2015 um 00:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 07.11.2015 um 19:13 Uhr

    find ich gut :)

    Antworten
  3. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 12.08.2015 um 21:19 Uhr

    Super!

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 29.07.2015 um 10:10 Uhr

    gut

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 16.05.2015 um 07:15 Uhr

    hört sich echt gut an

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsebratlinge