Brokkolicremesuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Brokkolicremesuppe Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in der Butter glasig werden lassen.
  2. Brokkoli beifügen, etwas mitrösten und anschließend mit Wasser aufgießen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und langsam kochen lassen bis der Brokkoli weich ist.
  3. Zum Schluss pürieren und mit einem Schuss Cremefine verfeinern.

Tipp

Die Brokkolicremesuppe evt. noch mit frischen Kräutern verfeinern. Der Knoblauch kann auch weggelassen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3232
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brokkolicremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Brokkolicremesuppe

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 17.05.2017 um 16:04 Uhr

    Bei deiner Menge an Flüssigkeit würde ich 2 KL rein geben. Wenns nicht schmeckt, dann bleib bei deinen guten Rezepten. War nur ein Vorschlag, muss nicht schmecken. LG. Beate!!

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 17.05.2017 um 14:52 Uhr

    Vielleicht wars zu wenig, schade, laß es ganz langsam auf der Zunge zergehen, gib es auch deinen Gästen zum probieren, weiterhin viel Spaß beim Kochen und experimentieren,GLG.

    Antworten
  3. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 29.04.2017 um 16:07 Uhr

    Meine Variante: gebe nur den geschälten Strunk zur Zwiebel und Knoblauch, die Röschen koche ich extra mit etwas Salz, gebe die Röschen ins Eiswasser, gieße mit den Kochwasser auf, lasse alles 20 Minuten köcheln, nun mit den abgeschreckten Röschen und dem Rahm auf mixen, nicht vergessen etwas zu säuern, du wirst dich wundern, welche schöne Farbe....auch ein mehliger Kartoffel mitgekocht...LG.

    Antworten
  4. beate1971
    beate1971 kommentierte am 17.05.2017 um 16:56 Uhr

    ned dass es ned gschmeckt hätt, i hob nur nix von der limette gschmeckt. ;-) hob definitiv zwenig reingebn wiaß ausschaut. glg

    Antworten
    • beate1971
      beate1971 kommentierte am 17.05.2017 um 15:30 Uhr

      wievü gibst denn eini?

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brokkolicremesuppe