Puszta Omelette

Zubereitung

  1. Für das Puszta-Omelette eine Pfanne mit Butter erhitzen. Kleingeschnittenes Geselchtes, Tomaten, Paprikaschoten und Petersilie hineingeben und weichrösten.
  2. Eier mit Salz und Pfeffer versprudeln und über das angeröstete Paprika-Tomatengemüse geben.
  3. Mit der Gabel ein wenig verrühren, wie ein Omelette fertigmachen und das Puszta-Omelette auf einem Teller anrichten.

Tipp

Man kann das Puszta-Omelette auch mit Speck zubereiten oder das Fleisch zur Gänze weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 2328
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Puszta Omelette

  1. Huma
    Huma kommentierte am 20.07.2020 um 09:56 Uhr

    Sehr gut, ich habe auch noch etwas Chili für eine gewisse Schärfe zum Würzen verwendet.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Puszta Omelette