Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Boeuf Bourguignon aus dem Slow Cooker

Zutaten

Portionen: 6

  • 1000 g Rindsgulaschfleisch (in Würfel geschnitten)
  • 2 Stk. Schalotten (fein geschnitten)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Majoran
  • Kapern (nach Geschmack)
  • 1 EL Orangensenf
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 200 ml Rotwein (trocken)
  • 100 ml Rindssuppe
  • 250 g Champignons (halbiert)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Boeuf Bourguignon Schalotten und Fleisch portionsweise in einer Pfanne mit Öl anbraten. Knoblauch und Tomatenmark zufügen und kurz mitbraten.
  2. Alles in den Crock Pot geben und Gewürze, Kräuter, Kapern, Senf und Flüssigkeit zufügen und alles gut vermischen. 8 Stunden auf Low garen. Champignons beigeben und nochmals 1 Stunde auf Low garen.
  3. Boeuf Bourguignon mit einem Klecks Sauerrahm oder Crème fraiche verfeinert anrichten und servieren.

Tipp

Das Boeuf Bourguignon mit Semmelknödeln servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 820
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Boeuf Bourguignon aus dem Slow Cooker

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Boeuf Bourguignon aus dem Slow Cooker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Boeuf Bourguignon aus dem Slow Cooker