Blätterteigmuffins mit Brokkoli und Käse

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Blätterteigmuffins mit Brokkoli und Käse zuerst den Erdäpfel weich kochen, schälen und zerdrücken. Abkühlen lassen, dann die Eier, Tomatenmark, zerdrückte Knobauchzehen und die Gewürze dazu mischen.
  2. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen, waschen und in Salzwasser kurz kochen (knackig). Kalt abspülen und unter die Erdäpfelmasse mischen. Den Käse hineinreiben und gut vermischen.
  3. Die Muffinform mit der zerlassenen Butter auspinseln. Den Bätterteig in 12 Stücke teilen (Länge 4 Bahnen, Breite 3 Bahnen), die Teigteile etwas größer ziehen und in die Muffinformen legen. Laut Anleitung kurz backen.
  4. Herausnehmen und die Fülle auf die 12 Muffins verteilen. Die Blätterteigmuffins mit Brokkoli und Käse ca. 10 Minuten bei 200 Grad fertig backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Tipp

Die Blätterteigmuffins mit Brokkoli und Käse können warm und kalt genossen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3271
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blätterteigmuffins mit Brokkoli und Käse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Blätterteigmuffins mit Brokkoli und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blätterteigmuffins mit Brokkoli und Käse