Pikante Power-Muffins

Zutaten

Portionen: 12

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für pikante Power-Muffins zunächst das Einkorn-Dinkelbrot in Scheiben schneiden und mit einem Glas den Boden für die Muffins ausstechen.
  2. Käse, Schinken und Paprika würfelig schneiden und mit den Eiern und einer Prise Salz in einer Schüssel verrühren.
  3. Backrohr auf 180 °C Heißluft vorheizen.
  4. Brotkreis in die Muffinförmchen drücken und mit der verrührten Masse auffüllen.
  5. Pikante Power-Muffins für 20 Minuten bei 180 °C backen. Mit gehacktem Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Pikante Power-Muffins eignen sich auch hervorragend als Frühstück, sie können vorbereitet und später mitgenommen werden.

Eine Frage an unsere User:
Welche anderen "Power-Zutaten" würden Ihrer Meinung nach auch gut in die Muffins passen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 22616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pikante Power-Muffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare52

Pikante Power-Muffins

    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 11.07.2019 um 12:16 Uhr

      Liebe Hia83! Natürlich würde sich die Backzeit verlängern, da die gesamte Eimasse mehr ist und in der Menge dann auch länger Zeit benötigt. Am besten evt. mit Zahnstocher immer wieder kontrollieren. Wir haben hier noch keinerlei Erfahrungswerte. Wir freuen uns allerdings über Ihren Erfahrungsbericht. Gutes Gelingen! Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
  1. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 08.11.2019 um 11:19 Uhr

    Jungzwiebeln, Schinkenspeckwürfeln, Maiskörner, kleine Morzarella Kugeln

    Antworten
  2. Pesu
    Pesu kommentierte am 04.09.2019 um 20:11 Uhr

    Ich würde keinen Schinken, Speck, Käse ... dazugeben. Statt dessen frisches oder getrocknetes Gemüse.

    Antworten
  3. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 04.09.2019 um 17:22 Uhr

    Kürbis, maroni, Ingwer

    Antworten
  4. marcelh007
    marcelh007 kommentierte am 04.09.2019 um 17:19 Uhr

    Hr. Mais und Fr. Zwiebel würde hier sicher gerne beiwohnen! :)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikante Power-Muffins