Black Treacle Cookies

Anzahl Zugriffe: 16.135

Zutaten

Portionen: 48

  •   155 g Butter
  •   200 g Kristallzucker
  •   60 g Melisse (schwarz)
  •   1 Ei
  •   250 g Mehl
  •   2 TL Natron
  •   1 TL Zimt (gemahlen)
  •   1/2 TL Nelken (gemahlen)
  •   1 Prise Salz
  •   Kristallzucker

Zubereitung

  1. Für die Black Treacle Cookies zunächst die Butter schmelzen und auskühlen lassen.
  2. Anschließend Zucker, Ei und Melasse hinzufügen und vermengen.
  3. Nun die trockenen Zutaten, also Mehl, Natron, Zimt, Nelken und Salz vermischen und mit der Buttermasse mixen.
  4. Die Masse 3 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  5. Den Teig zu walnussgroßen Bällen formen, in Kristallzucker wälzen und nicht zu dicht nebeneinander auf ein Backblech legen. Die Black Treacle Cookies Bei 190 °C für 8-10 Minuten backen.

Tipp

Als "Black Treacle" oder Melasse bezeichnet man einen honigartigen dunklen Zuckersirup, wie er beispielsweise auch in diesem Black Tracle Cookies Rezept verwendet wird.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Black Treacle Cookies

Ähnliche Rezepte

37 Kommentare „Black Treacle Cookies“

  1. edith1951
    edith1951 — 8.4.2016 um 17:27 Uhr

    Sehr aufwendig, aber köstlich.

  2. evagall
    evagall — 2.9.2015 um 19:26 Uhr

    Herzlichen Dank für die Info.

  3. Camino
    Camino — 20.7.2015 um 15:13 Uhr

    Sehr lecker!

    • c.schmucky
      c.schmucky — 2.9.2015 um 13:09 Uhr

      Im Reformhaus

  4. omami
    omami — 4.6.2022 um 19:36 Uhr

    Im Rezept hat sich wohl ein Druckfehler eingeschlichen, nicht schwarze Melisse, sondern schwarze Melasse muß man nehmen.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Black Treacle Cookies