Basische Brennnesselsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Brennessl
  • 50 g Zwiebeln
  • 5 g Olivenöl
  • 50 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 30 g Mehl
  • 1 g Salz
  • 1 g Pfeffer
  • 500 ml Suppe (klar, aus Suppenwürfeln)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by KiloCoach.com

Zubereitung

  1. Für die basische Brennnesselsuppe zunächst die Zwiebeln klein schneiden und in Olivenöl anbraten.
  2. Die gewaschenen Brennnesselblätter zugeben und mit der Suppe aufgießen. Die Suppe kurz köcheln lassen und anschließend fein pürieren. Die Milch mit dem Mehl vermischen und die Suppe damit binden. Die basische Brennnesselsuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp

Dieses Rezept für basische Brennnesselsuppe wurde uns von KiloCoach.com zur Verfügung gestellt.

Hier erfahren Sie mehr zu dem alltagstauglichen und effektiven Online-Abnehmprogramm:
Zu KiloCoach.com

  • Anzahl Zugriffe: 20595
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Basische Brennnesselsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Basische Brennnesselsuppe

  1. Camino
    Camino kommentierte am 16.10.2015 um 12:26 Uhr

    Frische Brennnessel - ganz toll und lecker!

    Antworten
  2. Doris2003
    Doris2003 kommentierte am 15.07.2020 um 00:05 Uhr

    tolles Rezept; die Brennessel soll ja auch sehr viel Eisen haben - also sehr gesund sein.

    Antworten
  3. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 28.03.2017 um 17:50 Uhr

    Ich gebe etwas geriebenen Käse dazu

    Antworten
  4. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 02.03.2017 um 19:45 Uhr

    Brennnesseln sind eine ausgezeichnete Blutreinigung, sie wirken positiv auf das Immunsystem und sollten jedes Frühjahr ausgiebig genossen werden - es gibt viele köstliche Rezepte!

    Antworten
  5. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 21.02.2016 um 22:03 Uhr

    Nachdem ich Tonnen brennessel im garten habe kann ich jedes Rezept gut gebrauchen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basische Brennnesselsuppe