Bärlauchsauce

Zutaten

Portionen: 6

  • 220 g Bärlauch
  • 80 g Schalotten
  • 3 Zehe(n) Knoblauch
  • 150 g Lauch
  • 150 g Champignons (braun)
  • 30 g Mehl (glatt)
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Kochwasser
  • 100 ml Sauerrahm
  • 2 TL Zitronensaft
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Chinesischer Lauch
  • Chilisalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bärlauchsauce Bärlauch grob nudelig schneiden und in Salzwasser blanchieren. Schalotten, Knoblauch und Lauch fein schneiden, in Olivenöl mit Butter anrösten.
  2. Die blättrig geschnittenen Champignons mitrösten, mit dem Mehl stauben und mit Milch und dem Kochwasser aufgießen. Würzen und 15 Minuten leicht köcheln lassen, dabei öfters umrühren.
  3. Parmesan, chinesischen Lauch, blanchierten Bärlauch und den Sauerrahm einrühren, nicht mehr kochen lassen.

Tipp

Die Bärlauchsauce ist sehr vielseitig als Beilage einsetzbar. Ob zu Pasta oder auch mit Kartoffeln, etc.

  • Anzahl Zugriffe: 4839
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bärlauchsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Bärlauchsauce

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 01.04.2017 um 18:35 Uhr

    Das Spaghetti Rezept finden sie unter meinen Rezepten!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bärlauchsauce