Backhendl

Für das Backhendl das Huhn am besten vom Geflügelhändler in vier Teile hacken lassen, Rückgrat und Hals müssen entfernt werden. Die Innenseite der

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Hühner (jung, je ca. 1 1/2kg, küchenfertig)
  • Salz
  • Mehl
  • 3 Stk. Eier
  • Semmelbrösel
  • Öl (zum Herausbacken)
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 2 Stk. Zitrone

Zubereitung

  1. Für das Backhendl das Huhn am besten vom Geflügelhändler in vier Teile hacken lassen, Rückgrat und Hals müssen entfernt werden. Die Innenseite der Keulen bis zum Knochen einschneiden (so garen sie besser durch). Hühnerteile kräftig salzen, in Mehl wenden, in verquirlten Eiern und zuletzt in Semmelbröseln panieren.
  2. Reichlich Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Hühnerteile sofort schwimmend goldgelb backen. Aus dem Öl heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
    Zum Schluss frische Petersilie ebenfalls ins heiße Öl geben und knusprig backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit den Hühnerteilen und Zitronenvierteln anrichten.

Tipp

Man kann das Backhuhn auch auslösen und wie Schnitzel backen.

  • Anzahl Zugriffe: 138361
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare54

Backhendl

  1. Gudi1111
    Gudi1111 kommentierte am 16.06.2015 um 18:46 Uhr

    Wie lange müssen die Hühnerkeulen im Öl brutzeln?

  2. Pegl
    Pegl kommentierte am 23.11.2015 um 14:12 Uhr

    Das esse ich seit mehr als 50 Jahren und bereite auch seit Jahrzehnten diese meine Lieblingsspeise selbst zu. aber Rückgrat und Hals müssen nicht entfernt werden. Das ist doch bestens zu abnagen geeignet. Da würde doch was fehlen !!!

  3. tobias99
    tobias99 kommentierte am 28.11.2017 um 07:54 Uhr

    Am besten mit Vogerl- oder Kartoffelsalat

  4. marwin
    marwin kommentierte am 21.12.2021 um 14:17 Uhr

    Dieser Klassiker mit Kartoffelsalat wird immer wieder gerne gegessen.

  5. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 21.10.2018 um 10:35 Uhr

    Kartoffel-Endiviensalat dazu ?

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Backhendl