Avocado-Zitronenkuchen im Glas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Garnitur:

Auf die Einkaufsliste

Für den Avocado-Zitronenkuchen im Glas zunächst die Avocados der Länge nach halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben. Mit dem Zitronensaft in einen hohen Becher geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit einem Handmixer cremig rühren, Eier nacheinander einrühren. Mehl, Backpulver und geriebene Mandeln mischen und abwechselnd mit dem Avocadopüree und der Milch unterrühren. Rexgläser gut mit handwarmer Butter ausfetten und den Teig bis zur Mitte einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 150 °C für ca. 30 Minuten ausbacken. Stäbchenprobe machen.

Für den Zuckerguss 2 EL Zitronensaft, Zitronenabrieb und Staubzucker glattrühren. Zuckerguss über den überkühlten Avocado-Zitronenkuchen im Glas gießen und mit den Pistazien bestreuen.

Tipp

Das Rezept für Avocado-Zitronenkuchen im Glas reicht für ca. 4-6 Gläser.

Eine Frage an unsere User:
Welche Kuchen könnte man Ihrer Meinung nach auch gut im Glas backen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
49 38 8

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Avocado-Zitronenkuchen im Glas

  1. grube
    grube kommentierte am 11.11.2017 um 23:42 Uhr

    Gebackene topfentorte

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 09.11.2017 um 18:57 Uhr

    sauerrahmkuchen

    Antworten
  3. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 09.11.2017 um 18:24 Uhr

    ölkuchen

    Antworten
  4. Erna
    Erna kommentierte am 10.11.2017 um 19:25 Uhr

    Schokokuchen

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.11.2017 um 18:39 Uhr

    Nusskuchen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche