Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Avocado-Forellenaufstrich

Zubereitung

  1. Für den Avocado-Forellenaufstrich die Avocado der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und mit einem Suppenlöffel das weiche Fruchtfleisch herausholen.
  2. Auf einem Brett das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerstampfen und dabei mit einigen Spritzern der Zitrone vermischen. Einstweilen in einer Schüssel beiseite stellen.
  3. Nun das Forellenfilet aus der Packung nehmen und ebenfalls mit der Gabel gut zerstampfen. Zur Avocado in die Schüssel geben, einige Spritzer der Zitrone darübergeben und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Ein knuspriges Weißbrot passt herrlich zum Avocado-Forellenaufstrich.

  • Anzahl Zugriffe: 2467
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Avocado-Forellenaufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Avocado-Forellenaufstrich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Avocado-Forellenaufstrich