Apfelküchle

Zutaten

Portionen: 4

  • 3 Stk. Äpfel (groß, sauer)
  • Zitronensaft
  • Apfelbrand
  • Zucker
  • Zimt
  • 150-200 g Mehl
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Butter (geschmolzen)
  • Zucker
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz (oder Öl)
  • Zimt-Zucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Apfelküchle die Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, so dass die Äpfel ganz bleiben, und Äpfel in Ringe schneiden. Sofort mit Zitronensaft und Apfelbrand beträufeln, Zucker und Zimt darüber streuen und etwas ziehen lassen.
  2. Währenddessen Mehl mit Weißwein, Eidotter, zerlassener Butter und Prise Zucker glatt verrühren. Eiklar mit Prise Salz steif schlagen und unterziehen. In einer großen Pfanne ausreichend viel Butterschmalz oder Öl erhitzen, jede Apfelscheibe durch den Teig ziehen und schwimmend in heißem Fett goldgelb backen. Herausheben, gut abtropfen lassen und mit Küchenkrepp abtupfen.
  3. Vor dem Servieren die Apfelküchle mit Zimtzucker bestreuen.

Tipp

Noch rascher lässt sich der Teig für die Apfelküchle herstellen, wenn man einen relativ dickflüssigen Palatschinkenteig anrührt.

  • Anzahl Zugriffe: 16857
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelküchle

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Apfelküchle

  1. eva0084
    eva0084 kommentierte am 24.01.2020 um 21:02 Uhr

    Vor dem Servieren mit Zimt-Zucker bestreuen

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 22.04.2018 um 15:07 Uhr

    schmeckt sehr gut , wir machen immer noch eine Vanillesauce dazu

    Antworten
  3. Le-mogee
    Le-mogee kommentierte am 24.03.2017 um 15:44 Uhr

    Echt lecker. Nur ich hoble die Äpfel in den Teig da ich die gekochten Apfelringe nicht mag. Sind dann echt der hammer

    Antworten
  4. ka47
    ka47 kommentierte am 25.03.2016 um 11:49 Uhr

    ich kenne sie als Apfel im Schlafrock! Lecker macht mein Mann öfters.

    Antworten
  5. cp611
    cp611 kommentierte am 25.03.2016 um 08:10 Uhr

    Die heißen bei uns halt Apfelspalten :-)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelküchle