Zwiebelkuchen (Quiche)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Mürbteig:

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • Salz
  • 0,1 l Wasser

Für die Zwiebelmasse:

  • 50 g Butter
  • 300 g Zwiebeln

Für die Sauce:

Für den Zwiebelkuchen den Mürbteig zubereiten. Dazu Mehl mit Butter und Salz verbröseln, mit Wasser durchkneten und kühl rasten lassen.

Für die Zwiebelmasse Butter erhitzen und darin Zwiebeln in Ringe geschnitten, dünsten.

Für die Sauce Butter schmelzen, mit Mehl und mit Milch zu einer cremigen Sauce verrühren. Eidotter beigeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce zu den gebratenen Zwiebeln mischen.

Speck in feine Streifen schneiden und im Gemisch aus Weißwein und Wasser kurz blanchieren. Tortenform mit Fett bestreichen, den Teig auslegen und mit der Zwiebelmasse füllen. Den Speck darüber verteilen und im Backrohr  bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten backen.

Den Zwiebelkuchen anschließend rasch servieren.

Tipp

Ein herrliches Zwiebelkuchen Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare6

Zwiebelkuchen (Quiche)

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 27.11.2015 um 19:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 17.10.2015 um 16:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. TaupeM
    TaupeM kommentierte am 15.10.2015 um 13:56 Uhr

    wär zum versuchen

    Antworten
  4. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 11.10.2015 um 10:14 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 12.03.2014 um 17:20 Uhr

    Muss ich bald einmal versuchen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche