Zucchiniauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Bechamelsoße:

  • Olivenöl
  • 2 EL Vollkorndinkelmehl
  • 1/4 l Milch
  • 100 g Hartkäse (würzig, gerieben)
  • Muskatnuss
  • Salz

Für den Zucchiniauflauf zuerst die Erdäpfel in Scheiben schneiden und in Salzwasser weich kochen. Zwiebel fein hacken, in Olivenöl glasig dünsten. Karotten und Paprika klein schneiden, dazugeben. Knoblauch hineinpressen.

Zucchini waschen (evt. harte Schale entfernen) und in kleine Würfel schneiden. Dazugeben, würzen, kurz dünsten und mit der Tomatensoße aufgießen. Dünsten, bis das Gemüse bissfest ist.

Inzwischen die Nudeln im Erdäpfelwasser al dente kochen. Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln, die Erdäpfelscheiben darin auflegen und das Gemüse darauf verteilen. Die Nudeln kommen darüber.

Für die Bechamelsoße eine Einbrenn aus Olivenöl und Mehl herstellen. Mit Milch löschen, Käse dazugeben - würzen und unter ständigem Rühren eindicken lassen. Über den Auflauf gießen und im Backrohr bei 200 °C backen.

Tipp

Der Zucchiniauflauf schmeckt am besten mit selbstgemachter Tomatensoße und zwar nicht gemixt, sondern mit kleinen Stücken darin.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchiniauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche