Zitronenmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 2 Eier
  • 300 g Mehl
  • 160 g Staubzucker
  • 100 g Butter
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 Stk Zitrone
  • 1 Pkg Backpulver

Für die Zitronenmuffins zuerst die Butter mit dem Staubzucker und den Eiern schön schaumig schlagen. Danach langsam die Buttermilch einfliessen lassen. Die Zitrone auspressen und die Kerne entfernen.

Die Zitrone mit einer Reibe abreiben, damit man die Schale bekommt. Am besten eine BIO-Zitrone nehmen. Den Saft und die Schale zu den anderen Zutaten geben.

Jetzt Mehl mit Backpulver vermischen und sanft und die Masse unterheben. Die Muffinbackform mit bunten Papierformen füllen. Die Formen bis zur Hälfte mit den Teig füllen und bei 160 Grad für ca. 20 Minuten ab ins Rohr.

Tipp

Fürs Auge kann man die Zitronenmuffins noch mit Blüten oder Zitronenspalten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Zitronenmuffins

  1. GFB
    GFB kommentierte am 20.12.2015 um 14:42 Uhr

    Hört sich gut an.

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 09.11.2015 um 07:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 20.08.2015 um 07:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte