Zitronen mit Sardinenfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk Zitrone (große unbehandelte)
  • 1 Dose Sardinen ( in Öl, 200 g)
  • 175 g Doppelrahmfrischkäse
  • 6 EL Sauerrahm
  • 1/2 TL Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Paprikapukver (edelsüß)
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 Stk. Eiweiß
  • 1/2 TL Senf

Für Zitronen mit Sardinenfüllung einen Deckel von den Zitronen abschneiden. Das Innere der Zitrone mit einem Löffel herausschaben.

Sardinen abtropfen lassen und mit Frischkäse und Sauerrahm zu einer glatten Masse verrühren. Senf, Paprikapulver und Cayennepfeffer und Zwiebeln unter die Frischkäsemasse mischen.

Das Fruchtfleisch und den Saft einer Zitrone ebenfalls in die Mischung rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Frischkäsemischung heben. Die Zitronen mit der Creme füllen und den Deckel wieder aufsetzen.

Die Zitronen mit Sardinenfüllung auf frischem Blattsalat anrichten und servieren.

Tipp

Zitronen mit Sardinenfüllung sind eine köstliche Vorspeise, die auch besonders nett auf einem Partybuffet aussieht. Alternativ kann man statt der Sardinenfüllung auch eine Thunfischfüllung zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zitronen mit Sardinenfüllung

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 07.02.2015 um 17:49 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. Syffl
    Syffl kommentierte am 23.12.2013 um 11:05 Uhr

    bin etwas verwundert über das geschlagene Eiweiß, das am Schluss untergehoben wird...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche