Zitronen-Köpfli An Erdbeersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Köpfli:

  • 500 ml Milch-Drink (teilentrahmt)
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 Eier
  • 50 g Zucker

Erdbeersauce:

  • 250 g Erdbeeren
  • 40 g Staubzucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Grand Marnier
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel Faschierte, ungesalzene Pistazien, für die Garnitur
  • 4 lg Oder 8 kleinere Portionenförmchen (Porzellan) bzw. kleine Tassen

Milch mit Zitronenschale in Pfännchen Form und zum Kochen bringen.

Die Eier mit dem Zucker in eine Schüssel durchrühren, dann die heisse Milch gemächlich unter Rühren mit dem Schwingbesen zu den Eiern gießen.

Förmchen abgekühlt ausspülen, Backrohr auf 160 °C vorwärmen. Menge in die Förmchen gießen, dann diese auf ein hohes Backblech oder eine Braisiere stellen (vorher einen Lappen auf den Blechboden legen).

Jedes Förmchen mit Aluminiumfolie abdecken. Backblech in Ofenmitte schieben, dann zirka 2 cm hoch Wasser zugiessen. Die Köpfchen derweil zirka 30-40 Min. im heissen Herd pochieren, dabei hie und da verdampftes Wasser dazufügen. Nach 30 Min. mit einer Nadel in die Menge stechen, wenn nichts mehr kleben bleibt, sind die Köpfchen gar. Köpfchen auskühlen, dann Ränder mit scharfem Küchenmesser lösen und die Köpfchen auf Teller stürzen.

Sauce: 1-2 schöne Erdbeeren für Garnitur zur Seite stellen. Rest rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), grob zerschneiden und mit Saft einer Zitrone, Staubzucker (ev.

Grand Marnier) und Honig mit dem Handmixer zermusen. Nach Geschmack die Sauce kurz erwärmen, dann über die Köpfchen gießen und mit ein wenig Pistazien und Erdbeeren garnieren.

Für 2 Leute: Ingredienzien halbieren.

Zubereitungszeit: 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronen-Köpfli An Erdbeersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte