Wernesgrüner Bierfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Schweineschulter o. Knochen
  • 50 g Butterschmalz ((1))
  • 30 g Butterschmalz ((2))
  • 2 Zwiebeln (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Kümmel (gekörnt)
  • 500 ml Rindsuppe
  • 250 ml Bier (1)
  • 50 ml Bier (2)
  • 2 Äpfel
  • Mehl (zum Bestäuben)

Das Fleisch in mundgerechte Würfel (ca. 3 x 3 cm) schneiden. Butterschmalz (1) im Bräter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Das Fleisch dazugeben und braun werden lassen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Die Hälfte der klare Suppe und das Bier (1) zugiessen.

Das Fleisch bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur neunzig min leise dünsten. Nach der Hälfte der Garzeit die übrige klare Suppe zugiessen. Fünf min vor dem Ende der Garzeit das Bier (2) unterziehen.

Die Äpfel von der Schale befreien, vierteln, entkernen, grob würfelig schneiden und mit Mehl bestäuben. Das Butterschmalz (2) erhitzen. Die Äpfel darin fünf min rösten, abrinnen, auf dem Bierfleisch gleichmäßig verteilen und zu Tisch bringen.

Dazu passen Glitscher (Kartoffelplätzchen).

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wernesgrüner Bierfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche