Wasabi-Limonen Heilbuttspiesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 1 Tasse Sojasauce
  • 0.5 Tasse Reisessig
  • 2 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 2 Limonen, Zesten und den Saft
  • 0.25 Tasse Lauchzwiebeln
  • 1 EL Wasabi

Heilbutt-Spiesschen:

  • 450 g Heilbuttfilet in Würfeln
  • 4 Limonenspalten (1 Limone)
  • 4 Mangospalten (1 kleine Mango aus dem Asiamarkt
  • 4 Cherrytomaten

Ausserdem:

  • 1 Pk. Mie-Nudeln, 2 Min. gekocht, abgetropft
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 sm Chili in feinen Streifchen
  • Sojasauce
  • 2 EL Sesamkörner, weiß
  • 1 sm Gurke in feinen Streifchen
  • 0.5 Rettich (Daikon), in feinen Streifchen

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Marinade:

Ingredienzien durchrühren und Heilbuttwürfel 20 Min. darin ziehen.

Spiesschen:

Limonenspalten, Fisch, Fisch, Mangospalten, Fisch und Paradeiser aufspiessen. Ergibt 4 Spiesse.

Bratrost oder evtl. heissen Stein erhitzen. Spiesschen 5-8 Min. auf jeder Seite grillen/gardünsten.

Erdnussöl im Wok erhitzen, Chili und Sesamkörner darin kurz anrösten, Nudeln hinzfügen und durchschwenken, mit Sojasauce und Sesamöl nachwürzen.

Servieren: Rettich und Gurkenstreifen auf Teller gleichmäßig verteilen dazu die Sesamnudeln und jeweils ein Spiesschen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Wasabi-Limonen Heilbuttspiesschen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.05.2015 um 12:45 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche