Warmer Hühnchensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hühnerbrust (Filet)
  • 2 md Zwiebel
  • 0.25 Paprika
  • 1 sm Chilischote (entkernt)
  • 1 Bund Minze
  • 4 Teelöffel Sojasauce (hell)
  • 4 Teelöffel Fischsauce
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 0.25 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (feingehackt)
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Chiliflocken

Hühnerfilet in Würfel schneiden. Wok oder beschichtete Pfane erhitzen, Hühnerfleisch ohne Öl bei starker Wärme gardünsten, bis es sich weiß verfärbt.

Zwiebeln abschälen, senkrecht schneiden, um schön geschwungene Streifchen zu aufbewahren. Die Paprika in Streifchen von ähnlicher Grösse (3 cm) schneiden. Chilischote klein hacken.

Minzeblätter von den Stengeln entfernen; die grösseren halbieren. Paprika, Zwiebeln, Hühnerfleisch, Chilischote und zwei Drittel der Minzeblätter mischen.

Soja- und Knoblauch, Saft einer Zitrone, Fischsauce, Ingwer, Zucker und Chilischote mit dem Quirl durchrühren. Unter den Blattsalat heben.

Mit den übrigen Minzeblättern garniert zu Tisch bringen.

Geröstete Chiliflocken haben einen sehr aromatischen, nussigen Wohlgeschmack, der außergewöhnlich gut zu Salaten passt. Hierzu gesamte getrocknete Chilischoten im heissen Wok bzw. Backrohr tiefbraun rösten, aber nicht schwarz werden. Abkühlen und in einem Mörser zerstoßen.

97)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Warmer Hühnchensalat

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.05.2015 um 19:13 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche