Misosuppe mit Karotten und Roten Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Glasnudeln
  • 1 TL Wakamealge (getrocknet)
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 30 g Rote Rüben
  • 30 g Karotten
  • 1 El Ingwer (frisch)
  • 70 g Tofu (natur)
  • 1-2 Tl Miso-Paste (helle)
  • Sojasauce

Für die Misosuppe Glasnudeln und Wakamealgen in kaltem Wasser einweichen (ca. 15 Minuten). Tofu in kleine Würfel schneiden.

Rote Rüben, Karotten und Ingwer fein reißen und in der Gemüsesuppe 5 Minuten kochen. Glasnudeln mit einer Schere mehrmals durchschneiden und abgießen.

Wakamealgen ebenfalls abgießen und klein schneiden. Tofuwürfel, Glasnudeln, Misopaste und Algen in die kochende Suppe geben und den Topf vom Herd nehmen.

Gut verrühren und alles etwa 5 Minuten ziehen lassen. Die Misosuppe mit Sojasauce abschmecken und servieren.

Tipp

Wer die Misosuppe etwas schärfer haben möchte, rührt am Schluss noch ein bisschen Sambal Oelek dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 2

Kommentare10

Misosuppe mit Karotten und Roten Rüben

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 25.11.2015 um 09:20 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. maus33331
    maus33331 kommentierte am 06.03.2015 um 08:07 Uhr

    gut

    Antworten
  3. fihalhohi
    fihalhohi kommentierte am 13.03.2014 um 07:00 Uhr

    ist schon abgespeichert und wird ganz sicher nachgekocht :-)

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 12.03.2014 um 22:05 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  5. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 12.03.2014 um 21:20 Uhr

    sieht ja wirklich speziell aus...=)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche