Tagliatelle mit Rosenkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Tagliatelle (frisch)
  • Wasser (gesalzen)
  • 300 g Rosenkohl, gerüstet
  • Olivenöl
  • 4 Haselnusskerne fein geschnitten
  • 4 Scheiben Parmaschinken (dünn geschnitten)
  • 1 EL Haselnussöl
  • Pfeffer
  • Parmesan; oder Peccorino gehobelt

Tagliatelle in ausreichend siedendem Salzwasser - gemäss Anweisung auf der Packung - al dente gardünsten. Abgiessen und gut abrinnen.

Den Rosenkohl in schmale Scheibchen hobeln. Bei hoher Temperatur in wenig Olivenöl rührbraten, bis er leicht Farbe annimmt. Nüsse beigeben, mitrösten.

Den Parmaschinken der Länge nach in Streifchen zupfen, mit den Tagliatelle zum Rosenkohl Form, mit Haselnussöl beträufeln und nur noch heiß werden. Sofort in vorgewärmte Teller anrichten, mit Pfeffer und Käse überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tagliatelle mit Rosenkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche