Spargelsuppe Mit Blätterteighaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel, weiß oder grün
  • 600 ml Gemüsebouillon
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Halbrahm
  • 1 Blätterteig (rechteckig ausgewallt)
  • 1 Ei

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Spargeln rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen). Spargelschalen in der Suppe 20 Min. auskochen. Herausnehmen. Spargeln und Butter in die Suppe Form und nicht zu weich machen.

Spargelbouillon absieben. Von den Spargeln die Köpfchen wegschneiden und als Suppeneinlage zurückbehalten. Die Spargelstangen im Handrührer zermusen, durch ein Sieb aufstreichen und gemeinsam mit den Spargelköpfchen in die Suppe Form. Kurz aufwallen lassen. Mit Rahm verfeinern.

Die Suppe in 4 feuerfeste Suppentassen gleichmäßig verteilen. 4 Teigrondellen (Durchmesser 2 cm grösser als die Suppentassen) ausschneiden. Den Rand mit Eiklar einstreichen, die Rondellen auf die Tassen legen und rundum gut glatt drücken. Mit Eidotter bepinseln. Im aufgeheizten Backrohr auf der untersten Schiene bei 200 °C cirka 10 Min. backen.

Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare1

Spargelsuppe Mit Blätterteighaube

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 24.09.2014 um 19:57 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche