Spanische Ofenkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Fleischtomaten (gross)
  • 2 Gemüsezwiebel (gross)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Thymian, frisch (oder
  • 1 Tl getr.)
  • 5 Sardellenfilets
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Öl
  • 1000 g Erdäpfeln
  • Fett (für die Form)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 g Schafs- bzw. Ziegenkäse,
  • Frisch

Die Paradeiser mit einem scharfen Küchenmesser kreuzweise einschneiden, kurz in kochend heissem Wasser blanchieren, abgekühlt abschrecken und häuten. Die Früchte in grobe Stückchen schneiden, dabei den Stiel entfernen.

Die Zwiebeln abziehen und in Streifchen schneiden. Die Petersilie sowie den Thymian unter fliessendem kalten Wasser abschwemmen und trockenschwenken. Die Petersilie klein hacken, die Thymianblättchen abstreifen.

Die Sardellen abbrausen und mit einer Gabel zerdrücken. Den abgezogenen Knoblauch ausdrücken und dazugeben, mit der Petersilie, dem Thymian und 2 El Öl zu einer Paste mischen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Das übrige Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Darauf die Paradeiser dazugeben und ungefähr 5 Min. mitdünsten.

Eine Gratinform fetten und 1/3 der Zwiebel-Tomatenmischung hineinfüllen. Die Hälfte der Erdäpfeln darauf gleichmäßig verteilen, leicht mit Pfeffer würzen und darauf die Hälfte der Sardellenpaste Form. Eine zweite Lage ebenso einschichten, mit der Paradeiser-Zwiebelmischung abschliessen.

Den Käse über den Auflauf bröckeln, dann in der auf 200 °C aufgeheizten Röhre in etwa 60 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spanische Ofenkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche