Sommernacht in Rot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Sommernacht in Rot zuerst die Melisse gut waschen und putzen. Ein paar Blättchen für die Dekoration zur Seite legen.

Anschließend im Rotwein einlegen und am besten über Nacht durchziehen lassen.

Von der Limette mit einem Sparschäler spiralförmig die Schale herunter schneiden, dann den Saft auspressen.

Alles zusammen in ein Bowlegefäß geben, den Amaretto untermischen und eisgekühltem Traubensaft aufgießen.

Die Sommernacht in Rot in Teegläser füllen und mit einem Zitronenmelissenblatt dekoriert servieren.

Tipp

Für die Sommernacht in Rot - Bowle kann das Thema "Rot" noch mit Erdbeeren intensiviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sommernacht in Rot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche