Schweizer Fleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Schweineschulter ohne Knochen und Schwarte
  • 200 g Hamburger Speck
  • 3 Becher Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapukver

Für das Schweizer Fleisch die Schulter großwürfelig schneiden, mit dem Salz-Pfeffer-Paprikagemisch ein wenig würzen und jeden Würfel mit 1 Scheibe Speck einwickeln. In eine Bratenpfanne einlegen (der Speck soll nach oben schauen) und mit Schlagobers übergießen.

Entweder bei 200°C Grad eine Stunde ins Rohr schieben - besser wird es aber wenn es langsam brät z.B. bei 170°C Grad zwei Stunden, dann zerfällt das Fleisch fast. Nach halber Backzeit einmal das Fleisch wenden. Zu dem Schweizer Fleisch passt gut Reis, Kartoffeln, Karotten, Mais und Salat

Tipp

Das Schweizer Fleisch eignet sich gut für viele Gäste, da es sich super vorbereiten lässt. Ist am nächsten Tag auch noch hervorragend.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schweizer Fleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche