Schwarzwälder Kirschtorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 4 EL Weichselschnaps
  • 3 EL Kirschmarmelade
  • 3/4 l Schlagobers
  • etwas Zucker
  • 2 TL Vanillinzucker
  • 3 Stück Sahnesteif
  • 1 Glas Kirschen (eigelegt)

Für den Teig:

Für die Füllung:

  • 8 Eier
  • 200 g Zucker
  • 30 g Kakaopulver
  • 60 g Nüsse (gerieben)
  • 180 g Biskottenbrösel
  • 1 Päckchen Vanillinzucker

Für die Schwarzwälder Kirschtorte Eier trennen und die Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter mit Zucker schaumig rühren. Die restlichen Zutaten für den Teig unterheben. Den Schnee unterheben.

Den Teig in eine Tortenform gießen und bei 180°C ca. 50 Minuten backen. Danach 2x durchschneiden, mit Weichselschnaps beträufeln und mit Kirschmarmelade bestreichen. Den Schlagobers etwas süßen und mit Vanillinzucker und Sahnesteif schlagen.

Die Torte mit Kirschen belegen und mit 2/3 der Schlagoberscreme füllen. Die Schwarzwälder Kirschtorte mit der restlichen Creme verzieren und über Nacht kalt stellen.

Tipp

Die Schwarzwälder Kirschtorte ist ein super Geburtstagsgeschenk!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare6

Schwarzwälder Kirschtorte

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 12.10.2015 um 09:25 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. mona0649
    mona0649 kommentierte am 27.06.2015 um 11:56 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 13.06.2015 um 11:22 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  4. niroba
    niroba kommentierte am 29.03.2015 um 20:09 Uhr

    eingelegte weichseln machen es etwas säuerlicher und kontrastreicher

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 06.06.2014 um 12:25 Uhr

    Ein MUSS zu einer Geburtstagsfeier!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche