Sahneragout von Pilzen mit Semmelklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 240 g Austernpilze
  • 260 g Shiitake-Schwammerln
  • 120 g Zwiebel
  • 160 g Strauchtomaten
  • 120 g Jungzwiebel
  • 160 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 140 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Blattpetersilie
  • 3 EL Mehl
  • 0.5 EL Rapsöl
  • Kerbel
  • 5 Semmeln (altbacken)
  • 180 ml Milch
  • 4 Eier
  • 2 EL Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Schnittlauch in feine Rollen schneiden. Milch erwärmen. Semmel würfelig schneiden, Eier und Schnittlauch hinzufügen und mischen, mit warmer Milch aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, alles zusammen gut mischen. Menge sechs bis acht Min. ziehen, Knödel abdrehen.

Austern- und Shiitakepilze mit Küchenpapier gut abraspeln und in mundgerechte Stückchen zerteilen. Paradeiser abziehen, entkernen und in grobe Stückchen schneiden. Blattpetersilie putzen und in Streifchen schneiden.

Zwiebeln und Frühlingszwiebeln in heissem Rapsöl glasig dünsten, mit ein kleines bisschen Mehl bestäuben, mit kalter Milch aufgießen, mit Gemüsesuppe auffüllen, dann Schwammerln hinzufügen und auf kleiner Flamme sieden. Paradeiser und Petersilienstreifen dazugeben, mit Schlagobers aufgießen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Semmelklösschen in leichtem Salzwasser zehn bis zwölf min ziehen.

Anrichten:

Pilzragout in tiefem Teller anrichten, Semmelklösschen darauf setzen, mit ein wenig Schnittlauch überstreuen und mit Kerbelsträusschen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Sahneragout von Pilzen mit Semmelklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche