Rindfleischsalat an Roggenbrot mit Roter Bete und Shi ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rinderhüfte
  • 120 g Shiitake-Schwammerln
  • 4 EL Obstessig
  • 6 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • 80 ml Apfelsaft
  • 1 EL Koriander
  • 1 EL Schnittlauch
  • 120 g Zwiebel
  • 90 g Jungzwiebel
  • 1 Apfel (140 g)
  • 1 Rote Rüben (280 g)
  • 0.5 EL Kren (aus dem Glas)
  • 1 Romana-Blattsalat
  • 4 Scheiben Roggenbrot
  • 0.25 Teelöffel Anis
  • 0.25 Teelöffel Kümmel
  • 60 g Karotte
  • 60 g Porree
  • 60 g Sellerie
  • 60 g Petersilienwurzel
  • 0.5 Pk. Kresse
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 Wacholderbeeren
  • 6 Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Rote Rüben in leichtem Salzwasser mit ein kleines bisschen Anis und Kümmel al dente zubereiten. Anschließend die Schale unter fliessend kaltem Wasser abrubbeln, in schmale Scheibchen schneiden. Sellerie, Porree, Karotte, Petersilienwurzel putzen, von der Schale befreien und in Stückchen zerteilen, in wenig Rapsöl anrösten. Mit Lorbeer, Wacholder und Pfefferkörner in Wassertopf Form und aufwallen lassen.

Das Rindfleisch einlegen und circa 45 bis 50 min leicht wallen, ein kleines bisschen auskühlen und in schmale Scheibchen zerteilen. Koriander abzupfen, mit Schnittlauch klein schneiden, Zwiebel von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Rollen zerteilen. Apfel putzen, Kerngehäuse ausstechen und in feine Spalten zerteilen. Kresse klein schneiden.

Salatblätter putzen, auf Teller auflegen, Rote Rüben rundherum aufteilen. Shiitake in wenig heissem Rapsöl kurz anbraten. Lauwarmes Rindfleisch mit Obstessig, abgekühlt gepresstem Koriander, Apfelsaft, Rapsöl, Frühlingszwiebeln, Shiitake, Schnittlauch und der Hälfte der Zwiebelringe und ein klein bisschen Kren gut mischen.

Äpfel unterziehen und mit Salz, Pfeffer würzen. Den Blattsalat durchziehen.

Anrichten:

Blattsalat auf vorbereitetem Teller anrichten, übrige Zwiebelringe darüber gleichmäßig verteilen und mit Kresse garnieren, Roggenbrot dazu anlegen.

604 Kcal - 28 g Fett - 49 g Eiklar - 40 g Kohlenhydrate - 3 Broteinheiten : O-Titel : Rindfleischsalat an Roggenbrot mit Roter Bete und : > Shiitakepilzen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rindfleischsalat an Roggenbrot mit Roter Bete und Shi ..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche