Rindfleischsalat mit Kernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Rindfleischsalat mit Kernöl zunächst die Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Schnittlauch in ca. 2 cm lange Röllchen schneiden. Das gekochte Rindfleisch in Scheiben dünn aufschneiden.

Für die Marinade Essig mit ein wenig Wasser mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öle der Reihe nach unter durchgehendem, starkem Rühren gemächlich zugießen. Rindfleisch mit der Hälfte der Marinade begießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Zwiebelringe mit der übrigen Marinade begießen, behutsam mischen. Fleisch in Teller oder Schüsseln füllen, Zwiebelringe darübergeben. Den Rindfleischsalat mit Kernöl mit den Schnittlauchröllchen garnieren.

Tipp

Zum Rindfleischsalat mit Kernöl passt am besten Brot. Sie können auch Blattsalate (z.B. Vogerlsalat) unter den Rindfleischsalat mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
23 8 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare19

Rindfleischsalat mit Kernöl

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 12.11.2016 um 17:53 Uhr

    Probiert diesen Salat einmal mit Käferbohnen! Da kann man gar nicht mehr zum Essen aufhören!

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.02.2016 um 11:28 Uhr

    ICH NEHME NUR REINES KÜRBISKERNÖL OHNE WEISSES ÖL ! IST MIR LIEBER

    Antworten
  3. Elke Zankel
    Elke Zankel kommentierte am 28.01.2016 um 10:34 Uhr

    Mit ganz wenig scharfem Senf harmoniert das Ganze gleich noch besser!

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche