Reissalat mit Thunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Reissalat mit Thunfisch den Reis kochen.

Den Thunfisch und den Mais abtropfen lassen. Paprika in Würfel, die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Aus 2 EL Olivenöl, 1 EL Apfelessig, etwas Zitronensaft, Petersilie (frisch gehackt), Salz und Pfeffer, sowie etwas Zucker eine Marinade anrühren.

Die Marinade mit allen anderen Zutaten vermengen und den Reissalat mit Thunfisch servieren.

Tipp

Der Reissalat mit Thunfisch ist sowohl für die Restlverwertung gut, als auch zum Vorbereiten für den nächsten Tag. Besonders für ein Picknick oder fürs Büro eignet sich dieser Salat ebenso. Das Rezept lässt sich auch mit etlichen anderen Zutaten immerzu variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 7 0

Kommentare13

Reissalat mit Thunfisch

  1. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 26.07.2016 um 17:37 Uhr

    Roter Zwiebel macht sich beim Reissalat besonders gut

    Antworten
  2. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 22.07.2016 um 10:39 Uhr

    Insalata di Riso - ein Klassiker aus Italien wo man noch Oliven dazugibt. Molto bene :-)

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 05.01.2016 um 07:22 Uhr

    gespeichert

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 30.10.2015 um 08:19 Uhr

    toll

    Antworten
  5. barbarossa
    barbarossa kommentierte am 05.10.2015 um 10:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche