Räucherlachs im Eierpfannkuchen mit Spargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 320 g Lachs (geräuchert)
  • 100 g Crème fraiche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Estragon
  • 100 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 4 Eier
  • Salz
  • 0.5 Zitrone
  • Zucker
  • Pfeffer

Den Stangenspargel genau abschälen. Einen passenden, flachen Kochtopf aufstellen (drei Finger hoch mit Wasser gefüllt), recht herzhaft nachwürzen mit Salz, Zucker und ein wenig Saft einer Zitrone. Den Räucherlachs in sehr schmale Scheibchen schneiden. Schnittlauch und Estragon abspülen, abtupfen und fein hacken. Zwei Eier hart machen. Eiklar und Eidotter trennen und beides in kleine Würfelchen hacken.

Für den Pfannkuchenteig das Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form, die Milch unterrühren, dann 2 Eier mit unterrühren, mit ein klein bisschen Salz würzen. Den Schnittlauch dazugeben. Den Estragon zu dem Frischrahmgeben, mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Zucker nachwürzen.

In einer mittelgrossen Bratpfanne 4 schmale Palatschinken backen. Etwas auskühlen und sie mit dem Frischrahmgleichmässig bestreichen.

Den Räucherlachs ebenfalls gleichmässig auf den Palatschinken gleichmäßig verteilen, sie dann möglichst fest rollen. Den Stangenspargel in das kochende Wasser Form, nach Belieben 7 bis 10 min auf kleiner Flamme sieden. Direkt auf die Teller gleichmäßig verteilen, mit dem Eiklar und Eidotter überstreuen, die Räucherlachs-Palatschinken in nicht zu schmale Scheibchen schneiden und an den Stangenspargel anrichten.

Dauer der Zubereitung: 45 Min.

Schwierigkeitsgrad: normal

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Räucherlachs im Eierpfannkuchen mit Spargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche