Steirische Kürbiscremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden, mit gehackter Zwiebel und durchgepresstem Knoblauch in der heissen Butter andünsten. Mit Suppe auffüllen, Salz, Kümmel, Majoran und Pfeffer reingeben.

Zugedeckt eine halbe Stunde weich auf kleiner Flamme sieden. Den Rahm aufgießen und zum Kochen bringen. Schliesslich alles zusammen mit dem Pürierstab zermusen, weitere zwei min leise auf kleiner Flamme sieden und von Neuem nachwürzen. Vor dem Servieren von Neuem aufmixen, damit die Suppe schön luftig wird.

Feine Ringe von Frühlingszwiebelgrün auf die Oberfläche streuen, mit Kürbiskernöl beträufeln und dabei eine dekorative Schleife ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steirische Kürbiscremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche