Potted Salmon - Lachstoepfchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Gekochter Lachs; enthäutet und entgrätet
  • 2 Teelöffel Weissweinessig
  • 1 Eidotter
  • 0.125 Teelöffel Muskatblüte
  • 0.25 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter (weich)

Den Lachs mit allen Ingredienzien in den Cutter Form und sekundenschnell zermusen. Man kann ebenfalls alles zusammen in eine geeignete Schüssel Form und mit einer Gabel so lange bearbeiten, bis eine zusammenhängende Menge entstanden ist.

Die Lachsmasse in eine kleine Auflaufform befüllen und - vorausgesetzt, dass zum baldigen Verbrauch bestimmt - mit ein klein bisschen grob zerstossenem schwarzen Pfeffer überstreuen. Will man den Lachs ein paar Tage behalten, übergiesst man ihn mit flüssiger eingesottener Butter; dadurch wird die Menge luftdicht abgeschlossen.

Die Lachsterrine wird mit Toast als Entrée bzw. auf Crackers zum Aperitif gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Potted Salmon - Lachstoepfchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche