Penne mit Zucchini und Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Penne (kurze Röhrennudeln)
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 500 g Zucchini
  • 500 g Karotten
  • 0.5 Bund Salbei (ersatzweise
  • Getrocknet)
  • 50 g Butter
  • Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • 150 g Créme fraŒche
  • Parmesankäse zum garnieren

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Penne in ausreichend kochendes Salzwasser mit dem Öl Form und darin 8-10 Min. al dente gardünsten. In der Zwischenzeit Zucchini und Karotten am Anfang in Längsrichtung in dicke Scheibchen und dann in schmale Streifchen schnei-den. Salbeiblättchen von den Stielen zupfen. Nudeln abschütten und auf einem Sieb gut abrinnen. Butter in einer großen Bratpfanne zerrinnen lassen und die Salbeiblättchen bzw. den getrockneten Salbei darin schwenken. Die Karotten- und Zucchinistreifen zum Salbei Form und unter Wenden 2-3 Min. weichdünsten. Die abgetropften Nudeln unter das Gemüse heben und kurz erhitzen. Die Gemüse-Nudeln mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant nachwürzen. Für die Soße Créme fraŒche glattrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Gemüse-Nudeln auf einer aufgeheizten Platte anrichten und nach Wunsch mit dem geriebenen Parmesan überstreuen. Die Créme-fraŒche-Soße gesondert dazu anbieten.

Dazu schmeckt ein trockener Rotwein, z. B. ein Chianti classico.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne mit Zucchini und Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche