Paprikamarmelade süß-scharf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für ca. 5 Gläser, á 210 ml:

  • 1 kg Rote Paprikaschote (halbiert, entkernt, geputzt)
  • 600 g Rohrzucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Chilli
  • 250 ml Wasser

Für die süß-scharfe Paprikamarmelade die Paprikaschoten in Stücke schneiden.
Mit Salz, Chili undWasser bei milder Hitze zugedeckt weich dünsten.

Passieren (damit die Hautreste entfernt werden) und mit dem Zucker erneut aufkochen.

Unter öfterem Rühren so lange köcheln, bis die Marmelade eingedickt ist (dauert 10–14 Minuten).

Tipp

Schmeckt wunderbar zu Käse, Wurst und Gegrilltem.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare19

Paprikamarmelade süß-scharf

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 05.11.2016 um 20:14 Uhr

    Ich habe die Paprika zuerst gegrillt bis die Haut Blasen bekommen hat. So lässt sich die Haut sehr gut abziehen und die Paprika bekommen noch mehr Aroma. Wir essen diese Marmelade am liebsten zu Bergkäse.

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 28.04.2016 um 09:20 Uhr

    super Rezept! werde ich mir sofort machen.Habs auch schon gespeichert.Kann man auch gelbe und grüne Paprika verwenden ?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 03.05.2016 um 08:43 Uhr

      Lieber Schurli1958, Sie können auch gelbe Paprika für dieses Rezept verwenden. Mit grünen Paprika haben wir es noch nicht getestet. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 21.08.2015 um 11:15 Uhr

    interessant

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 02.07.2015 um 10:01 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche