Paprikahuhn im Proviantbeutel Des Reichen Mannes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Paprikahuhn:

  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 50 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 Teelöffel Gewürzpaprika
  • 0.5 Hendl (450g)
  • 50 g Paradeiser, abgeschält, entkernt und
  • In 1 cm große Würfel geschnitten
  • 80 g Paprikas
  • Vom Samenstand befreit und
  • In 1 cm große Würfel geschnitten
  • Salz
  • 1 Scharfe Paprika
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Tasse süsses Schlagobers
  • 1 EL + 1 Teel.Mehl

Füllung:

  • 2 EL Sauerrahm
  • 0.5 Teelöffel Gewürzpaprika
  • Salz
  • Weisse Pfeffer, frische gemahlen
  • Scharfer Gewürzpaprika

Für Die Palaschinken:

  • 70 g Mehl, 1 Ei
  • 0.5 Tasse Milch
  • 0.3333 Tasse Sodawasser, Salz
  • 4 EL Öl (zum Braten)
  • 4 Langer Schnittlauch, überbrüht

Paprikahuhn In einem Schmortopf von zirka 25 cm ø das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anrösten. Vom Feuer nehmen, mit Gewürzpaprika überstreuen und mit 1 Tasse Wasser löschen.

Das in Teile zerlegte Hendl, die Paradeiser- und die Paprikawürfel einfüllen, mit Salz würzen, mit scharfem Paprika würzen und bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur dünsten (etwa 40 min). Nun das Hühnerfleisch herausnehmen. In einer kleinen 1 l Backschüssel das Mehl mit dem Schaumschläger in der sauren und der Süsses Schlagobers anrühren, zum Paprikaschmorsaft Form und aufwallen lassen. Die große sieben und wenn erforderlich, nachsalzen. Das Hühnerfleisch entbeinen, ganz abschneiden und in einer Backschüssel von 15 cm Durchesser mit 1 Ess. Soße, 2 Essl. Sauer Gewürzpaprika, Schlagobers, Salz, Pfeffer und vielleicht auch schafem Paprika mischen. Diese paprikahuhnfuellung dann in einer Bratpfanne von 15 cm ø erhitzen.

Palatschinken In einem kleinen Schaumkessel die Ingredienzien für denPalatschinkenteig mit dem Schaumschläger glatt durchrühren.

Die Palatschinkenpfanne erhitzen, dünn mit Öl fetten und soviel Teig in die Bratpfanne Form, dass der Pfannenboden bei dem Bakken Gleichmässig dünn bedeckt ist. Nach ca. 15 Sekunden den Palatschinken auf die andere Seite drehen und ebenso umseitig backen. Den Teig zu 4 schönen Palatschinken fertig backen.

Servieren Auf den heissen palatschinken in der Mitte die Paprikahuhnfuellung gleichmäßig verteilen. Die Palatschinken je ober am Rand zusammenfassen, zu einem Beutel formen, mit einem Holzstäbchen fixieren und mit einem Schnittlauchstengel zusammenbinden. Vor dem Anrichten ein paar min in die mittelmässig heisse Röhre Form. Den Zaahnstocher aus dem Palatschinken nehmen. Paprikasosse auf heisse Teller Form und die Palatschinken in die Soße setzen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Paprikahuhn im Proviantbeutel Des Reichen Mannes

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 26.05.2016 um 18:38 Uhr

    ein gutes Rezept, Danke. Hab kurz vor Bratende noch ein paar Knoblauchscheiben mitgebraten

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 19.11.2013 um 08:02 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche