Pannacotta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Schlagobers
  • 1 EL Zucker
  • 2 Blatt Gelatine (weiss)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • Eventuell ein paar Minzeblättchen

Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark auskratzen. Schoten und Mark mit Schlagobers und Zucker in einem Kochtopf durchrühren. Aufkochen, 15-20 min leicht leicht wallen. In der Zwischenzeit die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote aus dem Schlagobers nehmen. Die Gelatine auspressen und in der heissen Schlagobers zerrinnen lassen. In eine geeignete Schüssel beziehungsweise 2 kleine Förmchen gießen, wenigstens 3 Stunden beziehungsweise eine Nacht lang im Kühlschrank erstarren.

Zum Servieren die Krem mit 2 Löffeln zu Nockerl formen bzw. aus den Förmchen stürzen. Auf Desserttellern arrangieren. Mit Minzeblättern garnieren, ganz leicht mit Staubzucker bestäuben.

Title: Kukuruz-Speck-Palatschinken Categories: Speck, Palatschinken, Kukuruz

1/2 c Mehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel ;Salz

ein Viertel TL ;Schwarzer Pfeffer 2 Eier; vermengt

2 Esslöffel Milch

1 cn Kukuruz; (300 g) püriert 100 g Frühstücksspeck; -gewürfelt und gebraten 2 Esslöffel Parmesan; frisch gerieben Schnittlauch; gehackt

-Omeletts, Palatschinken und -Beignets

Mehl und Backpulver sieben und mit Salz und Pfeffer in einer Backschüssel vermengen. Eier und Milch zufügen und zu einem glatten Teig durchrühren. Puerierten Speck, Käse, Kukuruz und Schnittlauch unterziehen. Mit Klarsichtfolie abgedeckt 20 Min. ruhen. Eine beschichtete Bratpfanne einfetten und erhitzen. Je 2-3 El Teig einfüllen und bei mittlerer Hitze in etwa 2 Min. von beiden Seiten goldbraun backen. Auf einen Teller Form, mit einem Geschirrhangl bedecken und in den warmen Herd stellen, bis alle Palatschinken fertig sind. Vorgang mit dem übrigen Teig wiederholen, Bratpfanne nach Bedarf einfetten. Hinweis: Sauerrahm und geriebener Cheddar schmecken hierzu außergewöhnlich gut.

verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pannacotta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche