Paccheri imbottiti al pomodoro - Paccheri mit Tomatenfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • ca. 40 Min.
  • + die Zeit zum Trocknen der Paradeiser
  • 4 Strauchtomaten (600 g)
  • 2 Herrenpilze (200 g)
  • 30 g Pinienkerne
  • 16 Paccheri-Nudeln
  • Halbe Schalotte
  • Weisswein (trocken)
  • Butter
  • Basilikum
  • Olivenöl (beste Qualität)
  • Pfeffer
  • Salz

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), enthäuten, in Spalten schneiden, entkernen, auf ein mit Pergamtenpapier bedecktes Backblech legen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. 3 Stunden bei 160 Grad im Backrohr abtrocknen, ohne dass sie ihre fleischige Konsistenz verlieren. Die Paccheri in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten. Die getrockneten Paradeiser mit den Pinienkernen und ein kleines bisschen Basilikum grob hacken, mit ein kleines bisschen Olivenöl, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Paccheri damit befüllen. Die halbe Schalotte klein hacken und in ein kleines bisschen Butter anbraten; die in Scheibchen geschnittenen Steinpilzstiele hinzfügen, mit einem halben Glas Wein und einem halben Glas Wasser löschen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und 3 Min. bei großer Temperatur dünsten. Als nächstes von dem Küchenherd nehmen, in den Handrührer befüllen und kremig zermusen. Die Pilzkappen in 16 Scheibchen schneiden und in ein kleines bisschen schäumender Butter in einer beschichteten Bratpfanne anbraten; dann mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Pro Einheit 4 Paccheri auf einem Spiegel aus Steinpilzcreme anrichten. Jede Nudel mit einem Stück Herrenpilz garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paccheri imbottiti al pomodoro - Paccheri mit Tomatenfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche