Overnight Oats mit Apfel, Banane und getrockneten Cranberries

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 EL Basis-Müslimischung (von JaNatürlich!)
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Leinsamen
  • 3 EL Naturjoghurt
  • 2 EL Soja-Heidelbeerjoghurt
  • 1 TL Aroniabeeren-Pulver
  • 1/2 TL Gewürzmischung (Pumpkin Spice)
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Banane
  • 1 Handvoll Cranberries (getrocknet)
  • 5-6 Mandeln
  • 3-4 Walnüsse

Für Overnight Oats mit Apfel, Banane und getrockneten Cranberries das Müsli mit den Samen, den Gewürzen und dem Joghurt in einer verschließbaren Schüssel gut vermengen.

Den Apfel, die Banane und die Cranberries in ganz feine Stücke schneiden, die Mandeln und Walnüsse hacken.

Die Früchte und Nüsse unter die Flocken-Joghurtmischung rühren und die verschlossene Schüssel für ein paar Stunden zum Quellen in den Kühlschrank stellen.

Die Overnight Oats mit Apfel, Banane und getrockneten Cranberries am nächsten Morgen genießen.

Tipp

Sie können die Overnight Oats mit Apfel, Banane und getrockneten Cranberries auch mit anderem Obst zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Overnight Oats mit Apfel, Banane und getrockneten Cranberries

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 07.02.2016 um 21:41 Uhr

    Ist in dem Basismüsli Zucker drinnen?

    Antworten
    • linda1989
      linda1989 kommentierte am 08.02.2016 um 06:40 Uhr

      nein, es sind nur verschiedene flockensorten vermischt mit sonnenblumenkernen

      Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 08.02.2016 um 09:20 Uhr

      Sehr gut! Super Danke! :-)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche