Orangenschnitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Pkg Butterkekse (eckig)

Für die Teigmasse:

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver

Für die Orangenmasse:

  • 1 l Orangensaft
  • 2 Pkg Vanillepudding-Pulver
  • 2 EL Kristallzucker
  • 200 g Butter

Für die Schlagobers-Schicht:

  • 2 Becher Schlagobers
  • 2 Pkg Sahnesteif

Für den Zuckerguss:

Für die Orangenschnitte Eier und Zucker sehr schaumig schlagen, Mehl und Backpulver vermengen und mit dem Wasser und dem Öl in die Schaummasse einmengen.

Auf ein bebuttertes und bemehltes Backblech streichen und etwa eine Viertelstunde bis 20 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen. Auskühlen lassen.

Aus dem Orangensaft und dem Zucker und Puddingpulver einen Pudding bereiten, den Butter in die heiße Masse geben und umrühren, bis er zergangen ist.

Etwas auskühlen lassen, dann die Masse gleichmäßig auf den Teigboden verteilen. Auskühlen lassen. Dann den Schlagobers mit dem Sahnesteif steif schlagen und vorsichtig und gleichmäßig über die Puddingmasse verteilen.

Darauf Kekse eng aneinander auf den Schlagobers geben und mit Zuckerglasur überziehen. Einige Stunden kühl stellen.

Tipp

Die Orangenschnitte schmeckt herrlich fruchtig und leicht! Wer möche kann auch Vollkornkekse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare0

Orangenschnitte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche