Heidelbeer-Topfen-Torte mit Oreo-Boden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Oreo-Boden:

  • 25 Stk. Oreo-Kekse
  • 60 g Butter (zerlassen)

Für die Topfencreme:

  • 250 g Topfen
  • 180 g Vanillejoghurt
  • 5 Blätter Gelatine
  • 250 ml Schlagobers
  • 50 g Staubzucker
  • 1 EL Zitronensaft

Für die Heidelbeer-Topfen-Torte erst den Oreo Boden zubereiten.

Für den Oreo-Boden die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln. Zerlassene Butter mit Keksbrösel vermischen und gleichmäßig in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform streichen - im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Topfencreme die Gelatineblätter in Wasser einweichen. Schlagobers steif schlagen und kühl stellen. Topfen, Vanillejoghurt, Staubzucker und Zitronensaft verrühren.

Gelatineblätter ausdrücken und mit etwas Alkohol am Herd auflösen lassen - unter ständigem Rühren in die Topfenmasse einrühren. Schlagobers unterheben und die Masse auf den Oreo-Boden streichen.

Die Heidelbeeren auf der Topfencreme verteilen. Die restlichen Oreo-Kekse mit einem Messer zerkleinern und ebenfalls auf die Torte geben. Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Creme fest ist.

Tipp

Die Heidelbeer-Topfen-Torte kann so auch mit einem normalen Butterkeksboden oder mit anderen Keksen zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 2 28

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Heidelbeer-Topfen-Torte mit Oreo-Boden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche