Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 g Mu-Err-Schwammerln
  • Salz
  • 250 g Rindfleisch; bzw. Schweinefleisch, Ge
  • 300 g Gemischtes Gemüse; z.B.
  • Porree, Karotten etc.
  • 100 g Sojabohnenkeimlinge
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Ingwerwurzel; sehr fein gehackte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Chinesische Nudeln
  • Salz
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Stärkemehl
  • 2 EL Sake oder trockener Sherry
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Msp. Sambal Ölek

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Schwammerln in Wasser aufweichen. Nudeln in leicht gesalzenem Wasser machen. Das Fleisch in feine, kleine Scheibchen schneiden. Das Gemüse reinigen und möglichst in Streifchen schneiden. Die Sojabohnenkeimlinge in einem Sieb mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen).

1 EL Öl in einer großen Bratpfanne oder einem Wok erhitzen. Das Fleisch einfüllen und schnell unter durchgehendem Wenden anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

Das übrige Öl in das Bratgeraet Form. Das Gemüse, die abgetropften Sojakeimlinge, die Schwammerln, die Ingwerwurzel und den durchgepressten Knoblauch mit 2 Prisen Salz unter Rühren kurz gardünsten. Aus dem Bratgeraet nehmen und zum Fleisch Form.

Für die Sauce alle Ingredienzien durchrühren, in die Bratpfanne oder evtl. den Wok Form und unter Rühren machen. Nach Bedarf nachwürzen. Das Gemüse und das angebratene Fleisch mit der heissen Sauce vermengen. Nicht mehr machen.

Das Fleisch sowie das Gemüse mit der Sauce auf den abgegossenen Nudeln anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche