Nudeln mit Meeresfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 2 Becher Frutti di Mare in Lake; jeweils 350g
  • 200 ml klare Suppe (Instant)
  • 500 g Tomatenstücke; Dose
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 350 g Fettuccine (Bandnudeln)
  • 1 Bund Dille
  • Zitronenspalten z. Garnieren

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Zwiebeln grob würfeln, Knoblauch durch eine Presse drücken beziehungsweise abschneiden. Champignons halbieren. Fett in einem Kochtopf erhitzen und die Schwammerln darin andünsten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und mitdünsten. Frutti di Mare abrinnen und unterziehen. Mit klare Suppe und Tomatenstücken löschen, aufwallen lassen und 5-10 min kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser ca. 6 Min. gardünsten. Dill, bis auf einen Rest zum Garnieren, klein schneiden. Nudeln mit Tropfen Soße auf Tellern anrichten und mit Dill überstreuen. Mit Zitrone garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche